Fahrradselbsthilfe

Hallo Ihr Lieben,

wir haben vorerst nur Montags und Dienstags, 13 – 18 Uhr, wieder geöffnet.

Dafür haben wir folgendes Hygienekonzept erarbeitet:

1. Wir nehmen Eure Kontaktdaten auf.
2. Handdesinfektion und/oder Händewaschen wird durch uns ermöglicht.
3. In der Werkstatt besteht Maskenpflicht (Mund-Nasen-Maske).
4. In der Werkstatt und auf dem Außengelände besteht ein Abstandsgebot von 1,5m.
5. Um den Abstand zu gewährleisten weisen wir Euch Arbeitsplätze zu, die nach Möglichkeit während der Arbeit nicht verlassen werden.
6. Werkzeuge und Teile werden ausschließlich durch die Anleiter*innen ausgegeben und nach jeder Nutzung desinfiziert.
7. Oberflächen werden regelmäßig desinfiziert.
8. Die Werkstatt wird möglichst stark belüftet.
9. Toiletten können wir Euch leider nicht zur Verfügung stellen.

Bitte akzeptiert diese Regeln und arbeitet mit uns zusammen. Nur so können wir Euch unser Angebot wieder zur Verfügung stellen. Ihr versteht bestimmt, dass wir unter diesen erschwerten Bedingungen zur Zeit keine „Großprojekte“ mit Euch durchführen und um ewigen Wartezeiten zu vermeiden, die Arbeitszeit jeder Person wird erstmal auf eine Stunde begrenzt, da wir nur eine sehr begrenzte Anzahl von Arbeitsplätzen zur Verfügung stellen können. Akzeptiert bitte auch hier die Entscheidung der Anleiter*innen.

Eure Fahrradselbsthilfe hansa48

——————————————-

Hello dears,

Despite Corona we want to open again so we have developed a hygiene concept:

1. Your contact data will be collected
2. Hand cleaning and sanitize will be possible and compulsory
3. Inside the workshop mask has to be worn
4. Distance of 1,5m to be respected
5. Due to the limited space inside the workshop, to enable the constant physical distance of 1,5m, you should not leave your work space
6. Tools and bike parts will be hand out from the staff and after each use they will be sanitize
7. Surfaces will be regularly disinfected
8. The workshop will be often ventilated
9. Use of toilet will not be possible

Yours, Fahrradselbsthilfe hansa48